Liebe Kollegin, lieber Kollege,

 

Ich möchte Ihnen die endodontische Behandlung Ihrer Patienten als Überweisungsauftrag

im Sinne einer Zusammenarbeit anbieten.

 

Ihre Patienten werden dabei in unserer Praxis ausschließlich im Rahmen Ihres Überweisungsauftrages behandelt.

 

Ein modernes endodontisches Behandlungsprotokoll führt zu vorhersagbaren Ergebnissen und größtmöglichen Erfolgsraten. Mit der Überweisung zur mikroskopisch-endodontischen Behandlung gewinnen Sie eine optimale Grundlage für Ihre weitere prothetische oder restaurative Behandlung.

 

Die Behandlung erfolgt nach den Guidelines der European Society of Endodontology und umfasst folgendes Leistungsspektrum:

  • orthograde Wurzelkanalbehandlung

  • orthograde Revisionsbehandlung (inklusive Entfernung von Stiftaufbauten und frakturierten Instrumenten)

  • Versorgung von Perforationen/offenen Foramen apicale (MTA/Bioceramics)

  • Mikroskopische Wurzelspitzenresektion mit retrograder MTA-Füllung

  • Zahntraumatologie

 

Die Behandlungen erfolgen ausnahmslos unter Kofferdam und Einsatz eines Zeiss Dentalmikroskops. Ich arbeite mit elektrischer Längenmessung und bereite mit rotierenden und reziproken Nickel-Titan-Instrumenten auf. Alle Spülungen werden erwärmt und ultraschallaktiviert. Die abschließende Füllung der Wurzelkanäle erfolgt als vertikale dreidimensionale Kompaktion mit erwärmter Guttapercha.

 

Der Einsatz von modernen endodontischen Verfahren und der höhere Zeitaufwand, den ich betreibe, lässt es nicht zu, die Behandlung zum Kassentarif zu erbringen. Ich bitte Sie, Ihre Patienten aufzuklären, dass ein Privatanteil zur Verrechnung gebracht wird.

 

Vor Beginn der Therapie vereinbare ich mit Ihrem Patienten in der Regel ein Beratungsgespräch, in dem die klinische Befunderhebung durchgeführt und der Ablauf der endodontischen Behandlung, die Erfolgsprognose, sowie mögliche Therapiealternativen und die zu erwartenden Kosten erläutert werden.

 

Nach Abschluss der Behandlung sorge ich für einen bakteriendichten Verschluss des Kanalsystems und biete Ihnen auf Wunsch eine adhäsive postendodontische Versorgung des Zahnes an (z.B. Aufbau mit Quarzfaserstiftsystem). Er ermöglicht Ihnen die umgehende restaurative Versorgung des Zahnes. Sie erhalten einen Bericht der durchgeführten Therapie und unsere Röntgenbilder.

 

Für die Zuweisung endodontischer Notfälle bzw. von Schmerzpatienten stehen wir nach telefonischer Rücksprache gerne zur

Verfügung.

 

 

 

 

Zusammenkommen ist ein Beginn.

Zusammenbleiben ist ein Fortschritt.

Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.


Henry Ford

Informationen für Überweiser

Ihre Zähne - ein Leben lang